Ortsdurchgangsverkehr

Sehr geehrter Herr Bürgermeister Dr. Schimke,

hiermit stellt die CDU Fraktion folgenden Antrag:

Der Bürgermeister möge erneut Gespräche mit dem Landesamt für Straßen führen, mit dem Ziel, den Laerer Ortskern vom Fernlastverkehr zu befreien.

Begründung:

Bei vielen Gesprächen mit dem Bürger merken wir den Unmut darüber, dass der Schwerlastverkehr sich mit immer größeren Fahrzeugen durch den Ortskern wälzt.
Dieser Zustand bedeutet nicht nur eine Belästigung bez. ein Unfallrisiko für unsere Bürger,
sondern es wird bereits auch auf Schäden an Häusern und Straßen hingewiesen.

Wie wollen nicht warten, bis sich ein tödlicher Unfall ereignet, wie damals auf der Landstraße L 579, Laer – Altenberge.
Deshalb stellen wir den Antrag, der nicht neu ist, und setzen auf das Prinzip:
„ Steter Tropfen höhlt den Stein“!

Download als pdf: antrag_schwerlastverkehr

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.