Meine Ziele

  • Gesundheits- und Pflegezentrum in Laer
  • Sicherstellung der pharmazeutischen und hausärztlichen Versorgung
  • Behinderten-, alters- und bedarfsgerechtes Wohn- und Pflegeangebot
  • Ausbau und Erneuerung der Radwege
  • Verlagerung des Schwerlastverkehrs

Wer bin ich?

  • Seit 2017 Bürger der Gemeinde Laer
  • 58 Jahre
  • Vater von drei erwachsenen Töchtern
  • Apotheker
  • Stellvertretender Leiter des Landeszentrums Gesundheit NRW
  • CDU Vorstandsmitglied in Laer seit 2020
  • Erfahrung als sachkundiger Bürger im Sozialausschuss einer Nachbargemeinde


“Aus dem Heute für das Morgen.”

Matthias Heuermann

Wo setzte ich Schwerpunkte?

Ich möchte mein Lebensumfeld nicht nur konsumieren, sondern hier aktiv zum Wohl der Allgemeinheit mitgestalten. Es ist mir wichtig, mich dafür einzusetzen, dass alle Menschen in Laer und Holthausen möglichst lange gesund sowie selbstbestimmt und generationenübergreifend miteinander leben können. Hier sehe ich in unserer Gemeinde derzeit Defizite und möchte das gerne ändern.

Auch in Zukunft sollen Hausarzt, Apotheke und therapeutische Dienstleister vor Ort sein. Senioren- und behindertengerechtes Wohnen sind am besten umzusetzen in einem generationenübergreifenden Gesundheits- und Pflegezentrum. Auch als Einzelperson, egal ob Jung oder Alt, soll es möglich sein, eine geeignete Wohnung in Laer oder Holthausen zu finden. Dafür setzte ich mich ein.

Ein sicheres Wegenetz ist in unserer Gemeinde leider nicht vorhanden. Die Radwege sind in einem nicht zeitgemäßen Zustand oder fehlen ganz. Der Schwerlastverkehr in der Ortsmitte mindert die Lebensqualität und birgt eine Gefahrenquelle für Fußgänger und Radfahrer.


WAHLBEZIRK 7
Altenberger Straße, Alter Damm, Am Eschbach, Am Rolevinckhof, Hinnemann´s Hof, In der Kartause, Terup, von Galen Weg