Antrag Zweifachsporthalle

Antrag zum Bauausschuss

Sehr geehrter Herr Bürgermeister Prange,

Die CDU Laer-Holthausen beantragt für die Zweifachsporthalle die Erneuerung des Hallenbodens, der Spielfeldmarkierungen und in diesem Zuge evtl. Veränderungen um größere Veranstaltungen dort stattfinden zu lassen.

Begründung:
Im Ausschuss Jugend, Sport, Schule, Bildung am 03.02. 2011 wurde berichtet wie vielfältig die Zweifachsporthalle genutzt wird. Dabei geht es seit geraumer Zeit nicht mehr nur um Sportveranstaltungen sondern auch um größere Kulturveranstaltungen.

Für den Sport:
Schulsport, Mitmachsport, Sporteln und dem Vereinssport ist es wichtig, dass der Boden ausgetauscht und neue Spielfeldmarkierungen aufgebracht werden.

In absehbarer Zeit sehen wir in Laer für größere Kulturveranstaltungen keine Raumnutzungsmöglichkeiten für z.B Konzerte des Blasorchesters, des Pfingstkonzertes, der Convention usw. Als alternatives Raumangebot könnte die Zweifachsporthalle genutzt werden. Um den Sicherheitsvorschriften und Auflagen des Kreises zu entsprechen, soll geprüft werden, ob Sicherheitsmaßnahmen bzw. Umbaumaßnahmen vorgenommen werden müssen. Welche Kosten würden entstehen. Des Weiteren muss geprüft werden ob eine Nutzungsänderung beantragt werden muss.

antrag_sporthalle.pdf

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.